VORTRÄGE & SEMINARE

Unsere Vorträge und Seminare sind anders, als man es von uns erwartet. Wir werden vor allem bildhaft und ohne Paragraphen oder endlose Power-Point-Bullets die wichtigsten Punkte ansprechen. Ob einzeln oder im interdisziplinären Team, ob als Impulsvortrag oder Kompaktseminar. Wir wollen vor allem eines erreichen: Die Unternehmer sollen nach dem Vortrag handeln wollen und können. Wir „rütteln wach“.

 

01

HERAUSFORDERUNG NACHFOLGE

LOSLASSEN & ANFANGEN

Jahr für Jahr stehen Tausende von Unternehmen vor den Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge – was viele der Unternehmensinhaber aber verdrängen. Die Verdrängung dieses Themas kann eine ernstzunehmende Gefahr darstellen, nämlich dann, wenn zu wenig Zeit für eine gezielte Übergabe bleibt oder ein außerordentliches Ereignis plötzlich zum Handeln zwingt. Mehr ...

02

UNTERNEHMEN VERKAUFEN

ERFOLGSFAKTOREN & FALLSTRICKE

Die Veräußerung eines Unternehmens ist immer häufiger eine Variante der Unternehmensnachfolge. Gleichzeitig wirft jede Unternehmenstransaktion betriebswirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Themen auf, die oft nicht zum Tagesgeschäft gehören. Mehr ...

03

WIEVIEL IST (M)EIN UNTERNEHMEN WERT?

KLARHEIT ÜBER WERTE & PREISE

Fragen der Unternehmensbewertung gehören zu den komplexesten betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Für Gesellschafter und Geschäftsführer können sie aus ver schiedenen Anlässen zum Thema werden. Beispielsweise, wenn ein Unternehmen abgegeben bzw. verkauft werden soll, wenn Unternehmer Veränderungen in der Gesellschafterstruktur anstreben, wenn es darum geht, das Unternehmen werteorientiert zu führen oder Gesellschaftsanteile zu veräußern. Mehr ...

04

UNTERNEHMEN IM RÖNTGENCHECK

CHANCEN & RISIKEN FRÜHZEITIG ERKENNEN

Was wäre auf dem Röntgenbild Ihres Unternehmens zu sehen, wenn wir z. B. die Zukunfts- und Nachfolgefähigkeit testieren wollten? Wie ist es um Ihre Branche, Ihren Markt bestellt? Ist Ihr Unternehmen einseitig kundenabhängig? Ergibt sich ein kompliziertes Konstrukt (z. B. zur steuerlichen Optimierung), in das kein Nachfolger einsteigen will? Sind die Mitarbeiter mit Ihnen alt geworden? Mehr ...

05

DER NÄCHSTE, BITTE!

UNTERNEHMENSNACHFOLGE JETZT

Warum wird das Thema Unternehmensnachfolge oft als unbequem empfunden? Weil es dazu zwingt, irgendwann loszulassen? Anders gefragt: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um sich mit dem Projekt Nachfolge auseinanderzusetzen? Unsere drei Referenten geben darauf eine klare Antwort: jetzt! Mehr ...

Gerne stimmen wir Ihren Wunsch-Vortrag auf Ihren individuellen Bedarf ab. Alle Vorträge können in externen Räumlichkeiten stattfinden oder als Inhouse-Seminar ausgelegt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
FON +49 (0)2151 93 19 19 60
INFO@BUTZ-CONSULT.DE

ZUM KONTAKTFORMULAR

REFERENZEN VORTRÄGE & SEMINARE

Unternehmen, Verbände und Organisationen, die bereits Voträge und Kompaktseminare mit uns ausgerichtet haben:

QUERSCHNITT REFERENZKUNDEN

  • DZ Bank AG
  • IHK Mittlerer Niederrhein
  • Sparkasse Krefeld
  • Sparkasse Neuss
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH
  • Marketing Club Krefeld e. V.
  • BVMW e. V. (Bundesverband mittelständische Wirtschaft)
  • Volksbank Düsseldorf e. G.
  • Volksbank Neuss e. G.
  • Volksbank Viersen e. G.
  • TZN Niederrhein (Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein)
  • Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach
  • Kreishandwerkerschaft Niederrhein
  • Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss
  • Bensberger Bank e. G.
  • u. a.