UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Lampe Lagertechnik GMBH

Ausgangssituation

Das mittelständische spezialisierte Unternehmen Lampe Lagertechnik GmbH liefert europaweit Regalanlagen, vor allem für den automatisierten Betrieb. Die Kunden sind überwiegend Generalunternehmer der Lager- und Fördertechnik. Der Alleingesellschafter beauftragte uns exklusiv, im Rahmen der strategischen Nachfolgeplanung eine Lösung für die externe Unternehmensnachfolge umzusetzen.

Butz Consult Unternehmensnachfolge Unternehmensberatung

Herausforderungen

Das Unternehmen gilt als Spezialist in der Nische. Die von dem Unternehmen umgesetzten Projekte sind kapitalintensiv und haben eine lange Laufzeit. Vor diesem Hintergrund stellte die Bewertung des Unternehmens und die Käufersuche eine besondere Herausforderung dar.


Lösungsansatz

Im Nachgang zur Vorbereitung des Unternehmens und der Erstellung eines professionellen Information Memorandum konnte nach etwa 5 Monaten Projektlaufzeit der spätere Käufer identifiziert werden.

Im Rahmen der Käufersuche wurden vordergründig branchenerfahrene strategische Investoren gezielt angesprochen. Der Investor, ein spanischer Mischkonzern mit einem weltweit führenden Geschäftsfeld „Lagerlogistiklösungen“ erwarb 100 % der Gesellschaftsanteile im Rahmen eines Share Deal.

Fazit

Unserem Mandanten, der frühzeitig seine Unternehmensnachfolge eingeleitet hat, ist es gelungen durch einem strukturiert begleiteten Prozess und seine hervorragende Unterstützung dieses Prozesses, den Ausstieg aus dem Unternehmen zu verwirklichen. Der Einstieg des spanischen Investors mit deutschen Beteiligungen und Standorten stellt eine sehr gute Voraussetzung für die langfristige Weiterentwicklung und Wachstum des Unternehmens dar.

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen